Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Arbeitskreise

In den Arbeitskreisen treffen sich Bäuerinnen und Landwirte mit ähnlichen Fragestellungen regelmässig und tauschen Wissen und Erfahrungen aus.

Immer mehr Bäuerinnen und Bauern schliessen sich in einem Arbeitskreis mit 10-15 Kolleginnen oder Kollegen zusammen, um aktuelle Fragen zu diskutieren und gemeinsam anstehende Herausforderungen zu bewältigen.

In den Arbeitskreisen der Betriebsleiter stehen Themen wie Optimierung von Betriebsführung, Produktionstechnik, Maschinenkosten, Neuausrichtung des Betriebes usw. im Vordergrund. Die Frauen widmen sich eher Fragen wie Familie, Betrieb, Beruf und Hobby unter einen Hut bringen, Erziehung usw. Die Arbeitskreise sind "Gemeinschaften auf Zeit". Es finden 4-8 Treffen pro Jahr statt.

Wie funktioniert ein Arbeitskreis?

Die Teilnehmenden bestimmen gemeinsam das Programm!

Die Anlässe finden meistens auf Betrieben statt.

Der Erfahrungsaustausch steht im Vordergrund.

Gemeinsam werden erfolgreiche Pionierbetriebe besucht.

Für spezifische Themen werden Spezialisten beigezogen.

Eine Beraterin oder ein Berater des INFORAMA organisiert und moderiert die Anlässe.

In diesen Arbeitskreisen bilden sich Bäuerinnen und Bauern regelmässig weiter:

  • Milchproduktion
  • Mutterkuhhaltung
  • Grossviehmast
  • Rindvieh Aufzucht
  • Milchschafe
  • Boden-Biolandbau
  • Homöopathie
  • Agrotourismus
  • Betreuungsleistungen

Arbeitskreise speziell für Frauen:

  • Frau und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erziehung
  • Lebensqualität und Arbeitsproduktivität
  • Familie, Beruf, Betrieb und Hobby unter einen Hut bringen

Tarif Arbeitskreise

25.- pro Anlass

Hinweis

... das sagen Arbeitskreismitglieder:

«Für mich ist der Arbeitskreis Erfahrungsaustausch unter Berufskollegen. Aktuelle Themen werden sofort aufgenommen!» HU Chr.

«Ich mag das familiäre Verhältnis. Die Themen entsprechen unseren Bedürfnissen und auch die Ehepartner werden mit eingebunden!» HR S.

«Im Arbeitskreis kann ich meinen Betrieb mit anderen vergleichen und die Kollegen helfen, Probleme zu lösen!» R. E.

«Der Arbeitskreis ist ein Austausch unter Landwirten mit ähnlichen Betriebsstrukturen und Problemen. So können gemeinsam Lösungswege gefunden werden.!» A. F.


Weitere Informationen

Betriebsbesichtigungen, Inputs von Spezialisten, profitieren von Erfahrungen anderer, unterschiedliche Themen ...

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/beratung/beratung/beratungsformen/arbeitskreise.html