Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Grundbildung

Die Ausbildung zum/zur Landwirt/in EFZ ist eine Investition in die Zukunft!

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir die wichtigsten Informationen zu folgenden Themen für Sie zusammengefasst:

1. und 2. Lehrjahr EFZ

3. Lehrjahr EFZ

Austauschlehrjahr

Zweitausbildung EFZ

Agrarpraktiker/in EBA

Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder haben Sie Fragen, helfen wir Ihnen per E-Mail, telefonisch oder persönlich am Schalter gerne weiter!

 

Lehrbetriebe

Zurzeit stehen im Kanton Bern über 500 Lehrbetriebe bereit, um jungen Leuten das praktische Wissen für den Beruf Landwirt oder Landwirtin mitzugeben. Die Lehrbetriebe sind in einer Lehrstellendatenbank des Berner Bauern Verbandes erfasst und online abrufbar.   

Vorbereitung auf weiterführende Bildungsgänge (BMS, HF, ...)

Interessierte können sich im 2. und 3. Lehrjahr auf den Übertritt in weiterführende Bildungsgänge vorbereiten. Nähere Informationen:

Förderkurs im 2. Lehrjahr

Vorbereitungskurs im 3. Lehrjahr (PDF, 37 KB, 1 Seite) 

 

Schwerpunkt Biolandbau

Den Abschluss Landwirt/in EFZ mit Schwerpunkt Biolandbau (PDF, 927 KB) können Sie am INFORAMA während der ordentlichen Lehre, sowie während der Zweitausbildung (verkürzte Lehre) erwerben.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Hinweis

Das INFORAMA  Rütti verfügt über eine Beratungsstelle für Lernende. Diese steht allen Schülerinnen und Schülern offen, welche sich in einer Ausbildung am INFORAMA befinden. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.


Weitere Informationen

Darum lerne ich Landwirt/in - warum eine Grundausbildung in der Landwirtschaft eine gute Investition in die Zukunft bedeutet.

Wir beraten Sie bei persönlichen, beruflichen und schulischen Problemen. Die Beratung ist freiwillig, unkompliziert und kostenlos.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/bildung/bildung/landwirtschaft/lehre_und_berufsschule.html