Suchbereich

Navigation




Natur, Landschaft und Lebensmittel (NLL)

Arbeiten am Mikroskop

Bild vergrössern Arbeiten am Mikroskop

Die Berufsmaturität Natur, Landschaft und Lebensmittel (NLL)

  • Eignet sich für alle Berufsleute, die sich auf naturwissenschaftlichem Gebiet weiterbilden wollen, insbesondere der Berufsleute der Landwirtschaft, der Spezialberufe der Landwirtschaft, des Gartenbaus, der Forstwirtschaft, der Lebensmittel- und der Biotechnologie sowie für Drogist/innen.
  • Vermittelt eine breite Allgemeinbildung mit Schwergewicht in naturwissenschaftlichen Fächern (Biologie, Chemie, Physik) für zahlreiche Studiengänge an den Fachhochschulen.
  • Eignet sich für Quereinsteiger/innen in die MINT-Fächer.
  • Bereitet auf die Zulassungsprüfung der Pädagogischen Hochschule (PH Bern) vor.
  • Ist eine ideale Grundlage für den Einstieg in die Ausbildung an der Passerelle (Zugang zum Studium an Universitäten und der ETH).
  • Wird im Kanton Bern exklusiv am INFORAMA Rütti in Zollikofen angeboten.

In der NLL werden folgende Fächer unterrichtet:

Grundlagenbereich
Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik

Schwerpunktbereich
Naturwissenschaften 1 (Biologie/Ökologie/Chemie)
Naturwissenschaften 2 (Physik)

Ergänzungsbereich
Geschichte und Politik
Wirtschaft und Recht

Die wichtigsten Fragen zu den Aufnahmebedingungen beantworten wir Ihnen in unserem Informationsdokument BMS - Die häuftigsten Fragen (PDF, 116 KB, 4 Seiten).

Kosten
Gelernte Berufsleute mit stipendienrechtlichem Wohnsitz im Kanton Bern müssen kein Schulgeld bezahlen. Für Lernende mit Wohnsitz ausserhalb des Kantons Bern holt das INFORAMA beim jeweiligen Wohnsitzkanton eine Kostengutsprache für das Schulgeld ein. Bis die Kostengutsprache vorliegt, gilt die Anmeldung als provisorisch.

Selber bezahlen müssen alle Lernenden

  • die Einschreibegebühr von CHF 150.00 (Nach Eingang der Anmeldung wird diese Verarbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Sie ist auch im Falle einer späteren Abmeldung geschuldet).
  • die Kosten für Lehrmittel, Schulmaterial und Exkursionen (ca. CHF 1'500–2'000.00)

 

Hinweis

Die Aufnahmeprüfung 2019 findet am Samstag, 9. März statt.

Das Anmeldeformular (PDF, 53 KB, 2 Seiten) für die Prüfung und/oder die Schule muss bis am 15. Februar beim Schulseketariat BMS eingereicht werden.

 

Spiel- und Sporttag

Bild vergrössern Spiel- und Sporttag


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/Berufsmaturitaet/berufsmaturitaet/2018_191/bms_-_naturwissenschaftlicherichtung.html