Suchbereich

Navigation




Newsletter Berner Landwirtschaft Nr.1/ April 2018

April 2018

April 2018

Liebe Landwirtinnen, liebe Landwirte 

Der aktuelle Newsletter enthält wichtige Mitteilungen aus ÖLN und Vollzug sowie Informationen zu den Flurbegehungen 2018.

Themenübersicht

Hilfestellung: Wie kommen sie zurück zur Newsletter Übersicht?

Verwenden Sie die Zurück-Funktion ihres Internet-Browsers um rasch wieder zur Übersicht zu gelangen! Diese finden Sie oben in bei der Funktionsleiste:

Beispiele der Zurück-Funktion

Hilfestellung ausblenden

Hinweis

Wichtige Aufzeichnungsunterlagen und Informationsmaterial können Sie jederzeit in der Rubrik ÖLN-Informationen herunterladen.

Wichtige Änderungen bei der Tierschutzverordnung

Im Jahr 2018 / 2019 treten einige Änderungen beim Rindvieh, bei den Schweinen sowie bei Schafen und Ziegen in Kraft. Eine Auflistung der wichtigsten Punkte finden Sie hier. 

Sonderbewilligungen Pflanzenschutz 2018

Ab sofort können Sonderbewilligungen für den Pflanzenschutz unter folgender Hotline-Nummer beantragt werden: 031 636 49 30

Wann ist eine Sonderbewilligung notwendig? (PDF, 107 KB, 4 Seiten)

Weitere Informationen zu den Sonderbewilligungen

 

Informationen der Abteilung Direktzahlungen

Nachmeldungen und Korrekturen von Kulturen sind bis am 30. Juni 2018 noch möglich.

Ebenso können neue Ressourceneffizienzmassnahmen abgemeldet werden.

Angaben zum konkreten Vorgehen 

Erosionsvollzug im Kanton Bern

Melden Sie relevante Erosionsereignisse rechtzeitig bei der Fachstelle Bodenschutz des Kantons Bern: 031 636 49 00, bodenschutz@vol.be.ch

Für erosionsgefährdete Parzellen empfiehlt es sich, eine Humusbilanz zu berechnen.

Weitere Informationen zum Thema Bodenschutz

Ausscheidung Gewässerraum aktiv verfolgen

Im Kanton Bern sind die Gemeinden verpflichtet, den Gewässerraum Ende 2018 auszuscheiden. Die Umsetzung erfolgt im Rahmen eines kommunalen Planverfahrens. Der Berner Bauern Verband empfiehlt deshalb eine aktive Mitarbeit.

Merkblatt Berner Bauern Verband: Ausscheidung Gewässerraum

Informationen aus dem Jagdinspektorat

Es geschieht jeden Frühling immer wieder, dass Rehkitzen im Heugras vermäht werden. Die Jäger helfen Ihnen gerne bei der Rettung von Jungwild: Jäger/innen in Ihrer Region.

Flyer Rehkitzrettung 

Richtiges Verhalten bei einem Raubtierriss - So gehen Sie vor. (PDF, 81 KB, 1 Seite)

Flurbegehungen 2018

An den Flurbegehungen in ihrer Region erfahren Sie Aktuelles zu Futterbau, Ackerbau, Pflanzenschutz und ÖLN.

Auf der Rütti finden 2018 zwei Feldtagungen zu den Themen Pflanzenschutz und Landwirtschaft 4.0 statt.

Flyer Flurbegehungen und Feldtagungen 2018

 

Hinweis

Immer informiert über die aktuellen Anlässe am INFORAMA? - Melden Sie sich für den Newsletter Weiterbildungen aktuell INFORAMA an.


Weitere Informationen

Betriebsbesichtigungen, Inputs von Spezialisten, profitieren von Erfahrungen anderer, unterschiedliche Themen ...

Alle aktuellen Anlässe mit Beteiligung des INFORAMA im Überblick.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/beratung/beratung/archiv_newsletter/20190406_oeln_Newsletter_1_18.html