Suchbereich

Navigation




Aus-, Weiterbildung und Beratung

Alljährlich finden im Frühling Kurse in der Schulkäserei in Hondrich statt. Es werden Grundkurse und Weiterbildungskurs angeboten. Daneben werden bei agrarpolitischen Neuerungen, welche die Alpwirtschaft betreffen, Informationsveranstaltungen durchgeführt. 

Alpsennenkurs (Grundkurs)

Der Kurs richtet sich an Sennerinnen und Sennen, die noch wenig oder keine Erfahrung in der Alpkäserei besitzen.

Der Stoffplan ist sorgfältig auf die Bedürfnisse der Praxis abgestimmt. Neben dem klassenweisen Unterricht über die Themenkreise Milch, Melken und Milchlagerung, Melkmaschine, Milchgeschirr, bakteriologische Grundlagen für die Herstellung der Kultur, Tiergesundheit auf der Alp, Alpverbesserungen sowie Alpung und Milchleistung haben Gruppenübungen und Demonstrationen in der Milchverarbeitung am Kessi und in der Handhabung und Pflege der Melkmaschine grossen Stellenwert.

Dauer: 5 Tage 

Weiterbildungskurs (Weiterbildungskurs)

Der Kurs richtet sich ausschliesslich an Personen, die über eine eigene, mehrjährige Praxis in der Alpkäserei verfügen, ihre Kenntnisse und Erfahrungen jedoch verbessern, verfeinern und auffrischen wollen.

Themenkreise des Stoffplanes sind Milchgewinnung und Milchlagerung, Milchgeschirr, Grundlagen der Herstellung der Fettsirtekultur und neue mikrobiologische Erkenntnisse, Milchverarbeitung in der Schulkäserei sowie Käsepflege und Käselagerung.

Dauer: 2 Tage

Hinweis

Unsere laufenden Kurse finden Sie im Kursprogramm 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/beratung/beratung/beratungsgebiete/Alpwirtschaft/Ausbildung_Weiterbildung_Beratung.html