Suchbereich

Navigation




Bienen

Aufgerüttelt durch einen starken Rückgang der Imker/-innen sowie der Bienenvölker, haben Politiker/-innen seit der Jahrtausendwende kantonale und eidgenössische Vorstösse zur Förderung der Bienen lanciert.

 



 

Kanton Bern:

Die Motion Jenni verlangt eine Förderung der Bienenhaltung im Kanton Bern.

Die Umsetzung erfolgt im deutschsprachigen Kantonsteil in enger Zusammenarbeit mit dem Verband Bernischer Bienenzüchtervereine (VBBV) und in der französischsprachigen Region mit der Société des Apiculteurs du Jura-Bernois (SAJB).

Wichtig ist stets die Kooperation mit dem kantonalen Veterinärdienst.

Schweiz:

«apisuisse» ist der Dachverband der Schweizer Imkerschaft. In ihrem Auftrag arbeitet das INFORAMA auch an schweizerischen Projekten mit.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/beratung/beratung/beratungsgebiete/tierproduktion/bienen.html