Suchbereich

Navigation




Gemüse und Obst / SwissGAP

Suisse Garantie

Die Marke Suisse Garantie wird im Gemüsebau herausgegeben und wird verwaltet vom Verband Schweizerischer Gemüseproduzenten VSGP. Dort sind die Anforderungen unter Produktion - Programme und Labels abrufbar.
 

GlobalGAP

EurepGAP begann 1997 als Händler-Initiative in Europa. Ihr Anliegen ist es, Standards für die internationale Zertifizierung von Guter Agrarpraxis (GAP) zu entwickeln. EurepGAP wurde später in GlobalGAP umbenannt und kann weltweit von Landwirten benutzt werden.
Anforderungen im Original: www.globalgap.org

SwissGAP

Der Verein SwissGAP bezweckt die Einführung und Umsetzung der GlobalGAP-Standards und anderer anerkannter internationaler Standards in der Schweiz.
 Die Branchen Früchte, Gemüse und Kartoffeln sind die ersten, bei denen SwissGAP ab 2007 eingeführt wird. SwissGAP wird als zusätzliche Anforderung in die Garantiemarke Suisse Garantie integriert. Gefordert wird SwissGAP von den Grossverteilern Migros und Coop. Betroffen sind deshalb alle Betriebe, die ihre Produkte in diese Kanäle liefern.
Weitere Informationen unter: www.agrosolution.ch, www.swissgap.ch

Swissfruit

Fach- und Aufzeichnungsunterlagen zum Obst finden Sie bei www.swissfruit.ch


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/beratung/beratung/oeln_informationen/swiss_gap.html