Suchbereich

Navigation




Austauschlehrjahr

Das Austauschlehrjahr für landwirtschaftliche Berufe hat in der Schweiz eine grosse Tradition. Leben und Lernen auf unterschiedlichen Betrieben und Eintauchen in eine neue Sprachregion und Kultur: eine wertvolle Lebenserfahrung, die dir niemand nehmen kann.
Das Austauschlehrjahr für landwirtschaftliche Berufe wird vorzugsweise im 1. und / oder
2. Lehrjahr der landwirtschaftlichen Grundbildung
absolviert.

Die Vorteile

"Das Austauschlehrjahr in der Romandie bringt's: Obwohl mir in der Oberstufe Französisch nicht lag, spreche ich dank zwei Jahren im Austauschlehrjahr nun das Französisch eines Waadtländers und kann mich super verständigen." Jeremias Salzmann, angehender Landwirt EFZ

Bild vergrössern "Das Austauschlehrjahr in der Romandie bringt's: Obwohl mir in der Oberstufe Französisch nicht lag, spreche ich dank zwei Jahren im Austauschlehrjahr nun das Französisch eines Waadtländers und kann mich super verständigen." Jeremias Salzmann, angehender Landwirt EFZ

  • Abgestimmte Ausbildungslösung
  • Schulunterricht in der eigenen Muttersprache
  • Attraktive Lehrbetriebe
  • Eintauchen in eine neue Sprach- und Lebenskultur
  • Berufschancen erhöhen

 

Flyer Austauschlehrjahr (deutsch) (PDF, 662 KB, 2 Seiten)

Flyer Austauschlehrjahr (français) (PDF, 503 KB, 6 Seiten)

 

Hinweis

Das will ich auch! 
Kontakte für Deutschschweizer, die in der Westschweiz ein Austauschlehrjahr absolvieren möchten:

Pack die Chance - Erfahrungen von Lernenden

Das meinen Lernende, die ein Austauschlehrjahr absolviert haben:

sfgafhe<fh


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/bildung/bildung/landwirtschaft/lehre_und_berufsschule/Austauschlehrjahr.html