Suchbereich

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Abschlussfeier offener Kurs 2016-2018 04.04.2018 am INFORAMA Berner Oberland, Hondrich

4. April 2018

Abschlussfeier offener Kurs 2016-2018, INFORAMA Berner Oberland, Hondrich

Bild vergrössern Abschlussfeier offener Kurs 2016-2018, INFORAMA Berner Oberland, Hondrich

„Die schönste Zeit im Leben ist die Zeit, in der du spürst, dass du sie mit den richtigen Menschen verbringst“ diesen Spruch wählten die 20 Absolventinnen für die Abschlussfeier des Offenen Kurses 2016/2018 am INFORAMA Berner Oberland in Hondrich aus.

In ihrer Rede zur Abschlussfeier drehte Zita Thoma den Film zwei Jahre zurück. Eine bunte Schar Frauen machte damals den ersten Schritt über die Schwelle der Schule. Es war viel Interesse spürbar. Nach der Kennenlernrunde ging es bereits am Nachmittag weiter mit Unterricht in den Modulen Wäscheversorgung, Wohnen und Reinigungstechnik. Im Laufe der Ausbildung kamen noch viele andere Fächer dazu. So lernten die Teilnehmerinnen wie man einen Käse mit viel Liebe herstellt oder wie man eine Tomate zum Wachsen bringt. Die breite Palette an Modulen reichte vom landwirtschaftlichen Recht über Produkteverarbeitung bis zu Rindviehhaltung.
Jedes Modul erforderte neben dem Unterricht persönliche Lernzeit und Vorbereitungen auf die Modulabschlüsse. Diese anspruchsvolle Aufgabe haben die Teilnehmerinnen neben den Tätigkeiten auf dem Betrieb, in der Familie und im Beruf sehr gut gemeistert. Dank Organisationstalent, Weitsicht, dem Setzen von Prioritäten und der Unterstützung von Familienmitgliedern konnten sich die Absolventinnen in den vergangenen zwei Jahren auf die Ausbildungsinhalte einlassen.
Zu Recht können heute alle stolz sein auf das Erreichte. Mit dem Kursbesuch erhalten die Absolventinnen die Bestätigung rund 700 Lektionen in der Bildung Bäuerin besucht zu haben. Das alles bedeutet einen Mehrwert und mehr Wissen in Betriebs-, Land- und Hauswirtschaft. In diesen Bereichen öffnen sich damit neue Berufsfelder. Die Teilnehmerinnen können sich als Multitalente ausweisen, die ihre Frau stellen.

Sie durften von Kaspar Grünig, Leiter Fachbereich Höhere Berufsbildung INFORAMA, Gratulationen entgegen nehmen. Er munterte die Frauen auf, Ihren Bildungsweg weiter zu verfolgen und das erworbene Wissen einzubringen.
Barbara Thörnblad Leiterin Ressort Höhere Berufsbildung Hauswirtschaft INFORAMA, zeigte auf, dass Bäuerinnen auf den Landwirtschaftsbetrieben und in der Gesellschaft eine entscheidende Rolle spielen und motivierte die Absolventinnen ihre ganz eigene Rolle zu finden.
Weitere Gratulationen überbrachten Jeanette Zürcher vom Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverband, Barbara Kunz vom Verband Berner Landfrauenvereine und Eva Schäfer aus dem Schulrat.
Mit der heutigen Abschlussfeier entlassen wir selbstbewusste und initiative Frauen, die mit ihren erworbenen Kompetenzen ihr Umfeld nachhaltig prägen und einem gut gefüllten Wissens-rucksack ihren Weg in eine neue Richtung weiterführen werden.
Als Höhepunkt der Feier durften die Frauen ihre wohlverdienten Ausweise und Urkunden, verpackt in einer blumigen Frühlingswiese in Empfang nehmen. Anschliessend genossen die Absolventinnen mit ihren Gästen im frühlingshaft geschmückten Saal Dessert und Kaffee und pflegten ihre Freundschaften, die in den vergangen zwei Jahren entstanden sind.

 

Liste (PDF, 50 KB, 1 Seite) der Absolventinnen des Offenen Kurses 2016–2018 

 

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen

6-tägige Weiterbildung für Interessierte aus der Landwirtschaft, die ihre Wertschöpfung ausweiten und neue betriebliche Wege finden wollen.



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/ueber_uns/ueber_uns/aktuell.html