Suchbereich

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Abschlussfeier Bäuerlich-hauswirtschaftliche Fachschule Vollzeitkurs Winter 2019 am INFORAMA Berner Oblerland

4. Juni 2019

INFORAMA BeO Abschluss Bäuerlich-hauswirtschaftliche FS Vollzeit Winter 2019

Bild vergrössern INFORAMA BeO Abschluss Bäuerlich-hauswirtschaftliche FS Vollzeit Winter 2019

Am Dienstag, 04. Juni 2019 fand in der Bäuerlich-hauswirtschaftlichen Fachschule des INFORAMA Berner Oberland in Hondrich, der Abschluss des Winterkurses 2019 statt.
Zur diesjährigen Feier wurden die Gäste mit dem tiefsinnigen Spruch «Unsere Zukunft ist ein Geheimnis, das wir jeden Tag aufs Neue lüften, ein leuchtendes Wunder, das wir mit jedem Atemzug erleben dürfen, eine Überraschung, die uns jeden Morgen aufs Neue blüht» geladen.

Die 18 Absolventinnen, welche sich aus den unterschiedlichsten Berufsrichtungen für diese wertvolle, praxisorientierte Weiterbildung entschieden haben, durften Gratulationen und Glückwünsche zum erfolgreichen Kursabschluss entgegennehmen.

Drei Absolventinnen haben ein oder mehrere Module belegt. Die modulare Form des Unterrichts ermöglicht eine individuelle Zusammenstellung der Fächer, jede Kursteilnehmerin bestimmt aufgrund ihrer Bedürfnisse und ihrer Interessen selber, in welchen Gebieten sie sich Wissen aneignen oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen will.

Jede der Absolventinnen hat mit Ihrer Einzigartigkeit zum guten Gelingen der Kurszeit beigetragen. Mit viel Neugier, Ausdauer, Respekt und gegenseitiger Unterstützung haben sich die Kursteilnehmerinnen Schritt für Schritt der Verwirklichung Ihrer Vision genähert, ihre Ziele und Vorstellungen in die Tat umzusetzen und die fachliche Herausforderung zu meistern. Mit grossem Engagement und viel Eifer haben sie ihren Wissensrucksack mit wertvollen Kompetenzen gefüllt, die sie künftig in ihrem Arbeitsumfeld gezielt und praktisch umsetzen und anwenden können.

Die Absolventinnen des Winterkurses sind dank ihren fundierten betriebs-, land- und hauswirtschaftlichen Kenntnissen gefragte Berufsfrauen in den Bereichen Spitex, Heimen, Kindertagesstätten oder in Tagesschulen. 

Die Ausbildung ermöglicht die selbständige Führung eines Betriebszweiges. Ausserdem sind die Absolventinnen befähigt, bei Veränderungen auf dem Landwirtschaftsbetrieb mitzureden und mit zu entscheiden.
Mit Stolz und Freude entlassen wir die gut ausgebildeten Frauen in ihren Berufsalltag, den sie mit ihren vielseitig erweiterten Kompetenzen und viel Wissen massgeblich mitgestalten werden.

Das INFORAMA gratuliert zum erfolgreichen Abschluss der bäuerlich-hauswirtschaftlichen Fachschule und wünscht viel Freude, Glück und Erfolg für die Zukunft.

Die Liste (PDF, 120 KB, 1 Seite) der Teilnehmerinnen

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen

6-tägige Weiterbildung für Interessierte aus der Landwirtschaft, die ihre Wertschöpfung ausweiten und neue betriebliche Wege finden wollen.



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.inforama.vol.be.ch/inforama_vol/de/index/ueber_uns/ueber_uns/aktuell.html